Coronavirus

Hinweis für Kunden zu Coronavirus in Italien (Sardinien)

Sehr geehrter Kunde,
nach dem am 9. März 2020 im Amtsblatt veröffentlichten Dekret des Präsidenten des Ministerrates (Amtsblatt Nr. 62 vom 09.03.2020): "Weitere Durchführungsbestimmungen des Gesetzesdekrets vom 23. Februar 2020, n. 6, die dringende Maßnahmen zur Eindämmung und Bewältigung des epidemiologischen Notfalls von COVID-19 enthält ", wodurch die in Art. 1 genannten Maßnahmen erweitert wurden. 1 des Dekrets des Präsidenten des Ministerrates vom 8. März 2020 (G.U.n.59 vom 08-03-2020), das das vorherige Gesetzesdekret Nr. 9 vom 2. März 2020 mit "Dringende Unterstützungsmaßnahmen für Familien, Arbeitnehmer und Unternehmen im Zusammenhang mit dem epidemiologischen Notfall von COVID-19" in Bezug auf die Erstattung von Reisedokumenten und Touristenpaketen informieren wir Sie über Folgendes:


1. Jede Buchung, die bis zum 3. April für Kunden mit Wohnsitz im Inland und für alle Kunden mit Wohnsitz in der Schweiz, die von einem italienischen Flughafen abfliegen, abfliegt, kann einen Gutschein in Höhe des Betrags der gezahlten Beträge erhalten, für den sie verwendet werden können Neubuchungen mit Abreise innerhalb von 1 Jahr ab Ausstellungsdatum;


2. Für alle verbleibenden Vorbehalte und Abgänge von Kunden, die nicht auf die vorherigen Punkte zurückzuführen sind, gelten die im Vertrag festgelegten normalen Bedingungen.


Wir befinden uns in einem sehr unvorhersehbaren und sich ständig weiterentwickelnden Moment und müssen uns als Organisatoren an den neuen Regierungsbestimmungen ausrichten, die sich, wie wir gesehen haben, plötzlich ändern.


Wir versichern Ihnen, dass unsere Strukturen unter Einhaltung der Beschränkungen, die allen italienischen Bürgern und damit auch unseren Mitarbeitern auferlegt wurden, regelmäßig in Betrieb sind und Ihnen bei Bedarf und zur Klärung zur Verfügung stehen.